Gründerpreisträger 2000

IHK Gründerpreis 2000

IHK Gründerpreis 2000

Die Gewinner des IHK-Gründerpreises 2000 waren die AM3 AutoMotive MultiMedia AG in Fürth, die MEOTRON GmbH in Rothenburg ob der Tauber und die Digital Print Group O. Schimek GmbH in Erlangen.

Die IHK-Gründerpreisträger nahmen die Auszeichnungen bei einer Feierstunde aus den Händen des damaligen IHK-Präsidenten Hans-Peter Schmidt entgegen. Nach Meinung der Jury hatten die Preisträger des Jahres 2000 in herausragender Weise demonstriert, wie mit innovativen Gründungskonzepten Arbeitsplätze geschaffen werden können. Mit dem Gründerpreis will die IHK das Gründerklima in der Region verbessern und potenziellen Unternehmern Mut zur Selbstständigkeit machen.