AM3 AutoMotive MultiMedia AG

1. Platz: AM3 AutoMotive MultiMedia AG, Fürth

1. Platz: AM3 AutoMotive MultiMedia AG, Fürth

1. Platz: AM3 AutoMotive MultiMedia AG, Fürth

Preisträger: Wolfram Hohmann, Dr. Ernst O. Hallas, Vorstandsmitglieder

Das 1998 gegründete Unternehmen hatte sich auf die Entwicklung und Herstellung von Hard- und Software-Produkten spezialisiert, die den Einsatz von Multimedia-Technologien in Automobilen, Flug zeugen, Zügen und anderen Verkehrssystemen erlaubt (sogenannte integrierte Computersysteme). Da sie ihre früheren Arbeitgeber nicht
von ihren Ideen überzeugen konnten, entschlossen sich die zwei Gründer für die Selbstständigkeit. Im Jahr 2003 wurde jedoch das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Gesellschaft eröffnet.