Gründerpreisträger 2005

Grunederpreis_2010

Die Preisträger des IHK-Gründerpreises 2005 und IHK-Präsident Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst (7.v.l.), eingerahmt von IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Dieter Riesterer (3.v.r.) und Günther Riedel, Vorstandsvorsitzender der Nürnberger Versicherungsgruppe (l.). (Foto: Fuchs)

Die Nürnberger Envi Con & Plant Engineering GmbH hat den IHK-Gründerpreiswettbewerb 2005 gewonnen. Der zweite Preis ging an method park Software AG, Erlangen-Tennenlohe, und den dritten Preis erhielt Trend-Store shop creation GmbH in Greding.

Im Jahr 2005 haben sich 24 Unternehmen für den IHK-Gründerpreis beworben. Sie haben insgesamt 500 Arbeits- und 32 Ausbildungsplätze geschaffen.

Die IHK dankt der Nürnberger Versicherungsgruppe für die Bereitstellung der Preisgelder in Höhe von insgesamt 30 000 Euro.